StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Unborn World

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4 ... 13 ... 24  Weiter
AutorNachricht


Fial-Dark
Schattenlord,Admin

avatar


Anzahl der Beiträge : 10867
Anmeldedatum : 16.09.09
Alter : 33
Ort : Vorm Rechner

BeitragThema: Re: Unborn World   Do Okt 18, 2012 10:06 am

Wahn kniete sich ebenfalls neben den Verletzten. Das sieht verdammt übel aus. Ein Wunder das er noch lebt. WIr sollten dafür sorgen das die Beine unters Wasser kommen so macht man das doch bei Verbrennungen. Ohne länger zu warten nahm er den jungen Mann einfach auf und brachte ihm zum Wasser. Dann setzte er ihn so hin das die Beine im kühlen hingen. Der junge Mann stieß einen Schrei aus und schlug nach Wahn aus. Etwas scharfes streifte ihn über den Nasenrücken und ein Stück daneben als Krallen aus den FIngern des Verletzen traten. Also kein Mensch lies Wahn nun verlauten udn zog den Kopf etwas weg.

_________________
Silence in Dark

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dsmclan.forumieren.de


Nova
Hüterin

avatar


Anzahl der Beiträge : 10234
Anmeldedatum : 17.09.09
Alter : 34
Ort : Überall und nirgends

BeitragThema: Re: Unborn World   Do Okt 18, 2012 10:19 am

Sailin schaute Wahn an. Der junge Mann hatte mehrere Kratzer im Gesicht. Kein Mensch? Du meinst er ist ein Dämon?, fragte sie kurz und kniete sich neben den jungen Mann. Hab keine Angst, sagte sie sanft zu diesem. Wir wollen dir nur helfen. Sailin zog ihren Umhang aus und fing an ihn in kleine Teile zu zerreissen. Ich verbinde jetzt die Stellen an deinen Armen und Oberkörper. Das dürfte etwas weh tun, meinte sie und fing an den jungen Mann zu versorgen. Während sie das tat zuckte er unweigerlich immer wieder zusammen.
Als Sailin den rechten Arm etwas anhob um ihn zu verbinden erblickte sie am Unterarm eine merkwürdig aussehende Verletztung. Es sah aus als sei etwas in seinen Arm geritzt worden.
Sulona trat etwas näher heran und betrachtete den jungen Mann. Ihr wurde schlecht, als sie die schlimmen Verbrennungen sah. Der Blick der jungen Frau blieb am Kopf und Gesicht des jungen Mannes haften. Diese Haarfarbe kam ihr so bekannt vor. Und auch einige Gesichtszüge des jungen Mannes. Das konnte doch nicht sein? Oder doch? Plötzlich wurde es Sulona schlagartig klar. Fayt, sagte sie noch dann wurde ihr einfach schwarz vor den Augen.
Fayt?, fragte Sailin. Die junge Frau zuckte zusammen als ein dumpfer Schlag hinter ihr ertönte. Sofort drehte sie ihren Kopf. Sulona lag bewusstlos am Boden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen


Fial-Dark
Schattenlord,Admin

avatar


Anzahl der Beiträge : 10867
Anmeldedatum : 16.09.09
Alter : 33
Ort : Vorm Rechner

BeitragThema: Re: Unborn World   Do Okt 18, 2012 10:37 am

Wahn sah irritiert zu Soluna. Das hat sie wohl umgehauen aber sonst immer so ein großes Mundwerk. Verstehe das wer will. Er nahm den jungen Mann wieder hoch und zog seine Beine Vorsichtig aus den Wasser. Einen weiteren Versuch auszuschlagen unterband er einfach indem er die Hand die auf ihn zukam fest hielt. Wahn setzte ihn wieder ab. Dann ging er zum Bach und tunkte ein paar Stofffetzen die Sailin gerissen hatte hinein. Diese wickelte er um die verbrannten Beine. Schließlich hob er ihn wieder auf um ihn auf eines der Pferde zu setzen. Der junge Mann kippte einfach nach vorne. Wahn schnappte sich noch Soluna und hob sie auf ihr Pferd. Er führte es an den Zügeln mit sich und setzte sich auf den Rücken des schwarzen Tieres auf dem nun auch der junge Mann lag. Zusammen mit Sailin die ihr eigenes Pferd ritt machte er sich auf den Weg zurück zu der Feste der Legion. Der junge Man wurde dort in ein Zimmer gebracht und Soluna ein Zimmer daneben. Da der Schwerverletzte ohne Bewusstsein war konnte man seine Beine nun ordenlich verarzten. Dann stellte man eine Wache vor seinen Zimmer auf. Sailin blieb in der Nähe. Sie wollte wohl ihre Plicht als Hüterin nachgehen. Auch wenn diese wohl nciht mehr erwünscht war. Wahn stand etwas vor den Zimmer von Soluna und sah über eine Paar Zinnen herunter auf die Straßen der kleinen Stadt in der Feste. Was sollte nun geschehen. Sie hatten miterlebt welch grausames Schicksal leute ereilte die sich dem Imperator wiedersetzten. Dann noch diese Verderbnis. Würden sie nun jagdt auf Sailin und ihn machen nur für das was sie waren. Könnten sie dem ewig entrinnen? Er seufzte.

_________________
Silence in Dark

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dsmclan.forumieren.de


Nova
Hüterin

avatar


Anzahl der Beiträge : 10234
Anmeldedatum : 17.09.09
Alter : 34
Ort : Überall und nirgends

BeitragThema: Re: Unborn World   Do Okt 18, 2012 6:07 pm

Sulona lag auf dem Bett und starrte die Decke an. Sie war also wieder in der Feste? Langsam drehte sie ihren Kopf zur Seite und schaute sich in dem Zimmer um. Es war eines für Verletzte. Die junge Frau setzte sich auf und ließ ihre Beine aus dem Bett baumeln. Kurz hielt sie sich den Kopf und starrte auf den Boden. Konnte es wirklich sein? Hatte sie ihn endlich gefunden nach all den Jahren? Wie konnte sie sicher sein? Die Haare und Gesichtszüge waren ähnlich, doch war er es dadurch auch? Sulona stand auf und lief zur Tür. Kurz starrte sie mit ausgestreckter Hand nach dem Türgriff. Sie fürchtete sich. Was wenn er es wirklich war? Man hatte ihm soetwas schlimmes angetan, während sie nur zugesehen hatte. Das könnte sie sich nie verzeihen. Doch was wenn er es nicht war? Wäre ihre Suche denn für immer erfolglos?
Sulona öffnete die Tür und wollte heraustreten, doch blieb sie in der Tür stehen, als sie Wahn an dem Fenster vor dem Zimmer erblickte. Solltest du als Wächter nicht bei deiner Hüterin sein?, fragte sie einfach, um zu verschleiern wie aufgewühlt sie eigentlich war.

Sailin sass in dem Zimmer des jungen Mannes auf einem Stuhl. Die Hüterin schaute zu dem Schwerverletzten. Sie hatte in ihrem Leben schon viel mitgemacht und gesehen, doch dies ging ihr sehr nahe. Sailin konnte ihn nicht heilen, da er anscheinend dämonisches Blut in seinen Adern hatte. Es war fast wie bei Wahn. Ihn konnte sie auch nicht heilen. Sailin seufzte und stand auf. Sie nahm das weiße zusammengefalltete Tuch von der Stirn des jungen Mannes und tauchte es in eine Wasserschüssel neben dem Bett. Kurz wringte sie dieses aus und legte es dann wieder auf die Stirn des Jungen. Zu allem Überfluss hatte er noch Fieber bekommen.
Als Sailin zurück zu dem Stuhl gehen wollte kam sie ins Schwanken. Plötzlich fühlte sie sich merkwürdig. Ihr Magen tat weh und sie war so schwach. Kurz hielt sich die junge Frau eine Hand vor den Mund als ihr schlecht wurde. Sailin ging taumelnd zu Tür. Vor ihen Augen begann alles zu verschwimmen. Was passierte da gerade? Was war nur los? Sie öffnete die Tür und trat einige Schritte heraus. Nicht weit entfernt sah Sailin Wahn verschwommen stehen. Jemand war bei ihm. Wahn. Mir geht irgendwie gar ni...., weiter kam Sailin nicht, da ihr schwarz vor Augen wurde und sie einfach nach vorne umfiel.


Zuletzt von Nova am Do Okt 18, 2012 11:43 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen


Fial-Dark
Schattenlord,Admin

avatar


Anzahl der Beiträge : 10867
Anmeldedatum : 16.09.09
Alter : 33
Ort : Vorm Rechner

BeitragThema: Re: Unborn World   Do Okt 18, 2012 9:36 pm

Ich bin doch in der Nähe sagte Wahn schulterzuckend als Soluna ihn das fragte. SIe ist in dem Zimmer bei den Verletzten. Hüterinnen kümmern sich nunmal um solche Leute. Oder taten es vor langer Zeit. Außerdem bin ich nicht dazu verpflichtet immer direkt an ihrer Seite zu sein. Ein bischen Ruhe sollte man auch ihr gönnen. Wenn wir uns immer auf die Pelle rücken können wir uns irgendwann nicht mehr riechen, Plötzlich kam Sailin wankend heraus. SIe sagte etwas und fiel Wahn in die Arme. Der junge Mann lies sich zu Boden sinken und drehte sie um so das sie ihren Kopf an seiner Brust plazieren konnte. Dann hielt er sie fest. Er konnte etwas spüren. Ein schlagenendes Herz. Kurz musste er schmunzeln. Sie lebt wieder sagte er und streichelte ihr über den Kopf.

_________________
Silence in Dark

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dsmclan.forumieren.de


Nova
Hüterin

avatar


Anzahl der Beiträge : 10234
Anmeldedatum : 17.09.09
Alter : 34
Ort : Überall und nirgends

BeitragThema: Re: Unborn World   Do Okt 18, 2012 11:49 pm

Sulona hockte sich zu Wahn und Sailin herunter. Die schwarzhaarige Frau schaute kurz die Hüterin an und dann fragend den Wächter. Aber wie ist das möglich? Alle Hüterinnen und Wächter sind in diesem Zwischending. Weder lebend noch tot. Wie kann sie da plötzlich wieder leben? Kurz fasste Sulona der jungen Frau an den Arm. Sie war warm und nicht mehr so kalt wie vorher.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen


Fial-Dark
Schattenlord,Admin

avatar


Anzahl der Beiträge : 10867
Anmeldedatum : 16.09.09
Alter : 33
Ort : Vorm Rechner

BeitragThema: Re: Unborn World   Do Okt 18, 2012 11:54 pm

Du fragst mich Dinge meinte Wahn. Ich befinde mich selbst in diesen Zwischending und habe keine Ahnung wie das enden soll. Es scheint sich irgendwie von alleine zu geben. Zumindest würde ich das so denken in angesichts der Tatsache was gerade mit Sailin passiert.

_________________
Silence in Dark

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dsmclan.forumieren.de


Nova
Hüterin

avatar


Anzahl der Beiträge : 10234
Anmeldedatum : 17.09.09
Alter : 34
Ort : Überall und nirgends

BeitragThema: Re: Unborn World   Fr Okt 19, 2012 12:20 am

Hey was treibt ihr hier denn?, fragte plötzlich Raven. Sulona sah auf und sah dem rothaarigen Mann dastehen. Er hatte seine Arme verschränkt und schaute zu ihnen runter. Sailin ging es nicht gut und da ist sie umgefallen, sagte die junge Frau nur und richtete sich auf. Anscheinend lebt sie wieder. Das ist doch toll. Auch wenn ich mir das schwer vorstellen kann. Schließlich sind die ganzen anderen Hüterinnen und Wächter auch noch tot. So mehr oder weniger. Der Mann nahm die Arme runter und schaute zu Wahn und Sailin runter. Wenn es ihr nicht gut geht, solltest ihr sie viielleicht mal in eines der Zimmer legen, anstatt den Gang hier zu blockieren. Plötzlich tauchte jemand hinter Raven auf und gab ihm einen Klaps auf den HInterkopf. Aua, murrte Raven und drehte sich um. Kyle stand noch immer mit der erhobenen Hand da. Der schwarzhaarige Mann schaute Raven kurz grimmig an. Lass deine blöden Sprüche. Es reicht schon wenn Sulona dies ständig tut. Hey, murrte nun Sulona. Kyle ignorierte Ravens und Sulonas Blick und ging neben Wahn und Sailin in die Knie. In einem Punkt hat er aber Recht. Wir sollten sie ins Bett legen. Ich schätze mal das sie ziemlich geschwächt sein dürfte. Es ist sicher nicht einfach vom Tot ins Leben zu wechseln. Zumal ihr seid eurer Ankunft nichts gegessen oder geschlafen habt. Brauchtet ihr ja auch nicht wirklich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen


Fial-Dark
Schattenlord,Admin

avatar


Anzahl der Beiträge : 10867
Anmeldedatum : 16.09.09
Alter : 33
Ort : Vorm Rechner

BeitragThema: Re: Unborn World   Fr Okt 19, 2012 12:36 am

Wahn nickte und stand zusammen mit Sailin auf. Er brachte sie in ein Zimmer das Kyle im zeigte und setzte sich neben sie ans Bett. Kurz strich er ihr mit der linken Hand eine Haarstähne aus den Gesicht. Die Rechte hatte er auf seinen Knie liegen.

_________________
Silence in Dark

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dsmclan.forumieren.de


Nova
Hüterin

avatar


Anzahl der Beiträge : 10234
Anmeldedatum : 17.09.09
Alter : 34
Ort : Überall und nirgends

BeitragThema: Re: Unborn World   Fr Okt 19, 2012 12:45 am

Sulona hatte sich an die Wand des Zimmers gestellt und schaute zu Wahn und Sailin rüber. Die beiden sahen so vertraut miteinander aus. Die junge Frau verschränkte die Arme und schaute kurz zur Seite aus dem Fenster. Nach einer Weile schaute sie wieder zu Wahn. Ihr Blick blieb an der rechten Hand von ihm hängen. Sie war maschinell. Bisher war es ihr noch gar nicht so aufgefallen. Erst jetzt wo Sulona sie länger ansah. Bisher hatte sie gedacht das wäre ein Handschuh. Darf ich fragen dwas mit deiner Hand passiert ist?, sagte die Frau mit einem mal. Kyle, welcher noch an der Tür stand schaute nun auch neugierig zu Wahn.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen


Fial-Dark
Schattenlord,Admin

avatar


Anzahl der Beiträge : 10867
Anmeldedatum : 16.09.09
Alter : 33
Ort : Vorm Rechner

BeitragThema: Re: Unborn World   Fr Okt 19, 2012 12:56 am

Wahn hob seine Hand an und seufzte. Ach das Leid. Sagen wir es gab Leute die etwas dagegen hatten das ich zu Sailins Wächter wurde. Wie ihr sehen könnt trage ich keine Maske. Das liegt daran das ich ein anderes Relikt besitzte beziehungweiße die Maske einst zu einen anderen Relikt verwandelt wurde. Er hob nun seine Linke. An ihr war ein schwarzer Armreif mit roten runen zu erkennen. Dies ist mein Wächterrelikt fuhr er fort. Um mich aus den Weg zu schaffen wurde ich eine Zeit lang in der Dämonenstadt Nor Dra festgehalten. Dort wollte man mich unbedingt von der Hüterin trennen. Also mir das Relikt abnehmen. Aber wie ihr vieleicht schon wisst, ist der Wächter mit seinen Relikt gebunden und kann genau das nicht tun.Er senkte seinen Linke wieder. Das Ende vom Lied war das sie mir das Relikt mit Gewalt entfernten und da es nicht zu öffnen war.. tja was soll ich sagen ich trug den Reif früher rechts. Denn Rest könnt ihr euch wohl denken.

_________________
Silence in Dark

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dsmclan.forumieren.de


Nova
Hüterin

avatar


Anzahl der Beiträge : 10234
Anmeldedatum : 17.09.09
Alter : 34
Ort : Überall und nirgends

BeitragThema: Re: Unborn World   Fr Okt 19, 2012 1:02 am

Sulona schaut geschockt auf die Hand. Wie furchtbar. Und du bist trotz dieser Geschichte bei ihr geblieben als Wächter? Ich meine du musstest doch sicher damit rechnen das sie es wieder versuchen würden dich von ihr zu trennen. Und das mit noch schrecklicheren Mitteln. Kyle hatte eine Hand ans Kinn gelegt. Ich habe mich schon gewundert warum du keine Maske trägts. In Nor Dra also? Das Land der Dämonen. Es ist ziemlich still um dieses Land geworden.


Zuletzt von Nova am Fr Okt 19, 2012 1:07 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen


Fial-Dark
Schattenlord,Admin

avatar


Anzahl der Beiträge : 10867
Anmeldedatum : 16.09.09
Alter : 33
Ort : Vorm Rechner

BeitragThema: Re: Unborn World   Fr Okt 19, 2012 1:06 am

Ich würde Sialin nie im Stich lassen. Das habe ich mir geschwören erwiderte Wahn. Aber Hey ich kann mich auch geehrt fühlen. Immerhin hat Abaddon mir höchstpersöhlich die Hand abgeschlagen. Sarkasmus lag in seiner Stimme. Ich habe mich allerdings bereits bei ihm dafür revangiert . Er dürfte auf einen Auge nun ziemlich Blind sein. In der letzen Schlacht um Antarres hatte ich Gelegenheit dazu. Sagen wir es war Notwehr.

_________________
Silence in Dark

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dsmclan.forumieren.de


Nova
Hüterin

avatar


Anzahl der Beiträge : 10234
Anmeldedatum : 17.09.09
Alter : 34
Ort : Überall und nirgends

BeitragThema: Re: Unborn World   Fr Okt 19, 2012 1:13 am

Sulona schaute von Wahn zu Sailin und dann wieder zurück. Die beiden mussten ziemlich viel für einander empfinden wenn sie so etwas schweres nicht trennen konnte. Oder aber der Mann war einfach nur verrückt. Die schwarzhaarige Frau musste sich selbst fragen ob sie für jemand anderen auch so viel Schmerz erdulden würde und könnte.
Kyle lief etwas weiter ins Zimmer. Abaddon also. Du hast wirklich gegen ihn höchstpersönlich gekämpft. Entweder bist du wirklich so gut im kämpfen oder du hattest Glück das du dies überlebt hast. Ich hörte er sei ein furchtbarer Gegner.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen


Fial-Dark
Schattenlord,Admin

avatar


Anzahl der Beiträge : 10867
Anmeldedatum : 16.09.09
Alter : 33
Ort : Vorm Rechner

BeitragThema: Re: Unborn World   Fr Okt 19, 2012 1:25 am

Schnell winkte Wahn ab. Nicht doch. Ich hatte wohl mehr Glück. Er war Abgelenkt.
Der Junge ist viel zu bescheiden meinte plötzlich Nocturn der das Zimmer betreten hatte. Ich kenne niemanden aus der schwarzen Legion der so einen kämpferisches Talent besitzt wie er. Der ehemalige Schatten hatte ein graues Bündel in der Hand dies legte er nun ab. Das Bündel begann sich zu regen. Kurz darauf schlüfpte eind weißes kleines Maul darauf und schnupperte in der Luft. Dann schoss der Rest hinterher und das kleine Tier eilte zu Wahn. Es war ein kleiner weißer Drache. Er sprang an Wahns Beinen hoch und verbiss sich in den Ärmel des langärmligen Oberteils das er gerade trug. Wahn riss die Augen auf. Faix brachte er verwirrt hervor. Er lebt noch und ist immer noch so klein? wandt er sich schließlich an Nocturn während er den Drachen hochhob und auf seinen Schoß setzte. Diesem gefiel es anscheinend sehr gut da. Nocturn nickte. Ich habe ihn einfach schlafen gelegt er wollte nichts mehr essen seid du fort warst. Wenn ich das nicht getan hätte wäre er vermutlich gestorben. Wahn sah wehleidig zu Faix herunter. Sowas machst du ja?

_________________
Silence in Dark

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dsmclan.forumieren.de


Nova
Hüterin

avatar


Anzahl der Beiträge : 10234
Anmeldedatum : 17.09.09
Alter : 34
Ort : Überall und nirgends

BeitragThema: Re: Unborn World   Fr Okt 19, 2012 1:34 am

Sulona hatte sich von der Wand abgestossen und stand nun näher bei Wahn. Die Frau hockte sich hin und schaute das kleine weiße Tier an. Wie süß. Kurz sah die Frau zu Nocturn. Ich wusste nicht das du den hattest. Was macht ein Drache hier? Und dann noch ein weißer? Ich hätte nicht geglaubt das es soetwas gibt. Sulona schaute zu dem Drachen. Faix? Das ist ein hübscher Name. Raven, welcher ebenfalls die ganze Zeit im Raum war und sich gekonnt zurückgehalten hatte kam nun mehrere Schritte vor. Was interessiert die kleine Ratte. Ich finde es interessanter das Wahn bei der Legion war. Aua, brachte der Rothaarige hervor und rieb sich den Hinterkopf. Kyle stand mit erhobenem Arm da. Deine Manieren sind wieder vorbildlich., murrte dieser. Dann sah Kyle zu Wahn. Du warst wirklich ein Mitglied?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen


Fial-Dark
Schattenlord,Admin

avatar


Anzahl der Beiträge : 10867
Anmeldedatum : 16.09.09
Alter : 33
Ort : Vorm Rechner

BeitragThema: Re: Unborn World   Fr Okt 19, 2012 1:39 am

Wahn streichelte Faix über den Kopf. Kann man so sagen ja meinte er. Da Drache auf seinen Schoß starrte seine rechte Hand an. Sie war ihm eindeutig fremd. Der junge Mann musste grinsen als Faix mit dem schwanz peitschte als wolle er die Hand davor warnen Wahn irgendetwas zu tun.

_________________
Silence in Dark

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dsmclan.forumieren.de


Nova
Hüterin

avatar


Anzahl der Beiträge : 10234
Anmeldedatum : 17.09.09
Alter : 34
Ort : Überall und nirgends

BeitragThema: Re: Unborn World   Fr Okt 19, 2012 1:44 am

Wie meinst du das kann man so sagen? Raven starrte Wahn nun an. Ich habe das Gefühl du verbirgst etwas. Aua. Mensch lass das doch endlich mal, knurrte der Rothaarige und drehte sich zu Kyle um, welcher ihm wieder eine gegeben hatte. Der schwarzhaarige Mann grinste. Es macht aber Spass. Ausserdem provozierst du es doch regelrecht.
Was ist das denn für ein Krach?, fragte plötzlich Sailin. Die junge Frau öffnete ihre Augen und starrte Wahn an. Als sie sah das ein kleiner weißer Drache auf dessen Schoss lag weiteten sich ihre Augen. Faix? Aber wie?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen


Fial-Dark
Schattenlord,Admin

avatar


Anzahl der Beiträge : 10867
Anmeldedatum : 16.09.09
Alter : 33
Ort : Vorm Rechner

BeitragThema: Re: Unborn World   Fr Okt 19, 2012 1:48 am

Hey Sailin meinte Wahn. WIeder wach. Er setzte den weißen Drachen auf den Rand von Sailins Bett. Dieser kuschelte sich gleich in die Decke. Nocturn hat ihn in eine Art tiefschlaf versetzte weil er nichts mehr essen wollte nacheem ich wegwahr. Nun hat er ihn scheinbar wieder aufgeweckt. WIe geht es dir denn?

_________________
Silence in Dark

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dsmclan.forumieren.de


Nova
Hüterin

avatar


Anzahl der Beiträge : 10234
Anmeldedatum : 17.09.09
Alter : 34
Ort : Überall und nirgends

BeitragThema: Re: Unborn World   Fr Okt 19, 2012 1:56 am

Sailin sah kurz zu Faix neben sich und dann wieder zu Wahn. An ihrem Blick konnte man erkennen das sie überlegte. Irgendwie anders. Ich fühle mich wieder ganz, wenn man es so nennen möchte. Die junge Frau lief rot an, als ihr Magen laut knurrte. Kyle musste lachen. Der Nachteil wenn man wieder lebt, grinste er. Ich hol dir was. Der Mann verließ den Raum. Sailin schaute Wahn irritiert an. Wie? Ich lebe wieder?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen


Fial-Dark
Schattenlord,Admin

avatar


Anzahl der Beiträge : 10867
Anmeldedatum : 16.09.09
Alter : 33
Ort : Vorm Rechner

BeitragThema: Re: Unborn World   Fr Okt 19, 2012 1:59 am

Na du bist einfach umgekippt und dein Herz hat wieer angefangen zu schlagen. Keine Ahnung verstehe ich selbst nicht so genau. Wahn zuckte mit den Schultern. Nocturn überlegte. Es scheint das wenn keine Verderbnis stattgefunden hat das Leben einfach zurückkehrt. Also sollte Wahn auch bald wieder lebend unter uns weilen.

_________________
Silence in Dark

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dsmclan.forumieren.de


Nova
Hüterin

avatar


Anzahl der Beiträge : 10234
Anmeldedatum : 17.09.09
Alter : 34
Ort : Überall und nirgends

BeitragThema: Re: Unborn World   Fr Okt 19, 2012 2:23 am

Sailin richtete sich auf und lächelte Wahn an. Das ist ja super. Als Kyle mit einem Teller hereinkam, auf welchem etwas Brot, Obst und Gemüse lag, lief Sulona zur Tür. Dabei zerrte sie Raven mit. Wir lassen euch mal alleine. Sailin braucht eh noch etwas Ruhe. Während Kyle der Hüterin den Teller gab, wurde er plötzlich von Sulona finster angeschaut. Jaja ich komme. Während Sailin sich ein Stück Brot vom Teller nahm schaute sie den dreien hinterher. Sulona ließ nachdem sie draussen waren, einfach die Tür ins Schloss fallen.
Sailin schaute fragend zu Nocturn und Wahn, dann schob sie sich das Brot in den Mund. Als sie auf dem Teller ein Stück rohes Fleisch entdeckte reichte sie es Wahn.

Sulona stand, nachdem Kyle und Raven gegangen waren, vor der Tür zum Zimmer des schwerverletzten jungen Mannes. Kurz atmete sie tief ein dann ging sie hinein. Während sie die Tür schloss schaute die junge Frau auf das Bett. Der junge Mann lag noch immer ohne Bewusstsein da. Sulona ging zu dem Bett und setzte sich auf den Stuhl daneben. Ihr Blick blieb an dem Gesicht des jungen Mannes haften.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen


Fial-Dark
Schattenlord,Admin

avatar


Anzahl der Beiträge : 10867
Anmeldedatum : 16.09.09
Alter : 33
Ort : Vorm Rechner

BeitragThema: Re: Unborn World   Fr Okt 19, 2012 4:06 am

Ein Junge mit schwarzen mittelangen Haar lief einen langen Gang entlang. Er trug ein paar dunkle purpurne Gewänder über schwarze Kleidung. Über seine linke Gesichthälfte lag eine silberne verzierte Maske. Er näherte sich dem großen Saal am Ende des Ganges. Dort auf einen dunklen Thron saß der Imperator Menethil. Neben ihm stand eine rothaarige Frau mit aufwendiger dämonischwirkender Kleidung. Der Junge verbeugte sich kurz. Ihr habt mich rufen lassen Imperator.

Wahn nahm das Fleisch entgegen und hielt es Faix hin. Der Drache schnappte gierig danach schien aber darauf zu achten Wahn nicht in die Hand zu beissen. Schmeckt es euch grinste er.

_________________
Silence in Dark

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dsmclan.forumieren.de


Nova
Hüterin

avatar


Anzahl der Beiträge : 10234
Anmeldedatum : 17.09.09
Alter : 34
Ort : Überall und nirgends

BeitragThema: Re: Unborn World   Fr Okt 19, 2012 5:40 am

Der Imperator lehnte sich etwas nach vorne. Ah Nero. Gut das du so schnell gekommen bist. Ich habe eine neue Aufgabe für dich. Ich will das du für eine Weile der Hüterin Laree hilfst. Du wirst jeden ihrer Befehle ausführen so als ob es meine wäre. Dafür wird es unumgänglich sein das du die Burg Alvengarde verlässt. Der Mann lehnte sich wieder zurück und schaute den jungen Mann an.

Sailin lächelte kurz und ass dann weiter. Nach einer Weile sah sie Nocturn an. Du hast da schon einen ziemlich komischen Haufen um dich gescharrt. Ich meine unsere Freunde damals waren auch manchmal so drauf, aber die hier sind doch anders.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen


Fial-Dark
Schattenlord,Admin

avatar


Anzahl der Beiträge : 10867
Anmeldedatum : 16.09.09
Alter : 33
Ort : Vorm Rechner

BeitragThema: Re: Unborn World   Fr Okt 19, 2012 6:29 am

Verstehe meinte der junge mit den schwarzen Haaren nickte. Dann sah er zu der Hüterin. Diese lächelte ihn an. Komm mit mir wir brechen auf. Ich muss einiges mit dir besprechen. Sie drehte sich nochmal kurz zu den Imperator. Ich danke dir das du so schnell auf meiner Bitte reagiert hast. Dann drehte sie sich schwungvoll herum wobei ihre langen roten Haare wehten, die eine Hand in die Hüfte legte und sich in einen aufreizenden Gang in Richtung Ausgang begab. Der Junge folgte ihr auch wenn er sie misstrauisch anblickte.

Langsam öffnete Fayt die Augen. Seine Beine schmerzten immer noch und er konnte sie kaum bewegen. Nun wunderte er sich allerdings das er auf einen weichen Bett lag. Wo war er hier. Als er sich umdrehte sah er eine junge Frau mit leicht spitz zulaufenden Ohren und schwarzen Haaren.

_________________
Silence in Dark

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dsmclan.forumieren.de


Gesponserte Inhalte






BeitragThema: Re: Unborn World   

Nach oben Nach unten
 
Unborn World
Nach oben 
Seite 3 von 24Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4 ... 13 ... 24  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
When Darkness Falls :: Fantasy Rpgs :: Rpg-Bereich :: III Ungeborenes Land-
Gehe zu: